fbpx
  • 25. Januar 2020 - 26. Januar 2020
    25. Januar 2020  - 26. Januar 2020 

Traditionell findet Shiatsu am Boden auf einem Futon statt. Doch kann es gute Gründe geben, mit Shiatsu an einer Behandlungsliege zu arbeiten. 

Zum einen gibt es Klient*inn*en, die nur schwer hinab auf das Futon und wieder hoch kommen. Es kann sinnvoll sein, die Option der Liege zu haben, wenn Du viel mit älteren Menschen oder mit Menschen mit körperlichen Einschränkungen arbeitest.

Zum anderen kann es sein, dass Dein eigener Körper danach verlangt. Wenn Du bei der Arbeit am Boden Schmerzen hast, die Knie und der untere Rücken blockieren oder Arthrose Dir zu schaffen macht, dann kannst Du sehr gut auf die Liege ausweichen.

Es gibt auch noch andere Gründe, wie z.B. besondere Behandlungstechniken, die Dir diese Position ermöglicht. Oder der Wunsch auf Veranstaltungen und Messen oder am Arbeitsplatz mit Shiatsu tätig zu sein. Mit der Liege bist Du hier idR besser bedient als mit dem Futon.

Damit Dir der Transfer Deines Shiatsus auf die Liege gelingt, musst Du einiges beachten und neu erlernen. Wichtig ist dabei, die Prinzipien unserer Arbeit nicht zu verlassen und eine gute Ausrichtung zu finden.

In diesem Kurs lernst Du alles, was Du dazu brauchst:

  • Wie kannst Du gut an der Bank in der Tiefe arbeiten
  • Wie kannst Du aus dem Hara lehnen und eine entspannte Position finden
  • Wie kommst Du gut an alle Meridiane
  • Wie arbeitest Du lokal an Schulter, Rumpf oder Kopf, etc
  • Wie setzt Du Dehnungen und Rotationen um
  • Welche Tischhöhe und Position ist am besten für Dich
  • Und vieles mehr

 


Marion Hennemann arbeitet seit 30 Jahren mit Shiatsu und seit vielen Jahren an der Behandlungsliege und im mobilen Shiatsu am Behandlungsstuhl. Auf ihrer Forschungsreise durch die Ebenen (Futon, Stuhl, Liege) ist sie in ihrem persönlichen Stil angekommen, mit dem sie Menschen auch in den ungewöhnlichsten Lagen und Positionen wirklich in der Tiefe erreicht.


Kurszeiten: 

Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: 9:30 – 16:30


Teilnahmevoraussetzungen: 

Diese Weiterbildung ist offen für alle Menschen, die schon Behandlungserfahrung mit Shiatsu haben. Sei dies nach dem ersten Ausbildungsjahr oder nach vielen Jahren Praxis. Jeder lernt auf seinem Niveau.

Wenn Du eine Behandlungsliege hast, bringe sie bitte mit zum Kurs. Danke.

 

Frühbucherfrist bis 4 Wochen vor Kursbeginn

 

Details Preis Auswahl
Frühbucher €240.00 (EUR)  
Regulär €265.00 (EUR)   Dieser Preis ab
29. Dezember 2019

Kursleitung

Veranstaltungsort:  

Adresse:
kiCollege - Shiatsu und Seiki, Bergheimer Str. 147, Heidelberg, Baden-Württemberg, 69115, Deutschland

Beschreibung:

5 Gehminuten vom Bahnhof, im ersten Stock des Verwaltungsgebäudes der Firma Landfried:

Vom Bahnhof kommend: über den Ausgang „Nord“ geradeaus über die Straßenbahnhaltestelle, durch die „Kurfürsten-Passage“, geradeaus über den großen Parkplatz. Kurz bevor du auf der anderen Seite des großen Geländes wieder raus auf die Straße kommst geht es rechts drei Stufen in eine Gebäude. 1. Stock rechts.
Von der Bergheimer Straße kommend: durch das große Tor auf das Gelände. Erster Eingang links. Straßenbahnen und Busse halten direkt vor der Tür („Betriebshof“).