fbpx
  • 13. November 2020 - 15. November 2020
    13. November 2020  - 15. November 2020 

 


Sei-ki – In Resonanz mit dem Leben

Vom Tun ins Sein

Sei-ki ist eine Weiterentwicklung des Shiatsu, und genauso auch eine Rückbesinnung auf den Ursprung. Es ist die Arbeit mit dem leeren Raum, des Einfach-Da-Seins und des Nicht-Tuns.

Entwickelt wurde Sei-ki von Akinobu Kishi, einem engen und langjährigen Schüler Masunagas. Es gibt kein festes System, in dem Sei-ki unterrichtet wird. Die Herausforderung ist es, seinen eigenen Weg zu finden mit Sei-ki. So läuft der Unterricht nicht über ein klassisches Setting, in dem Techniken vermittelt werden. Um Sei-ki zu lernen, begibt man sich in einen Lernraum und öffnet sich einem Erfahrungsfeld. Und hier geschieht, was geschehen soll. Jeder findet seinen eigenen Weg, denn es gibt nur den eigenen Weg.

Kyoko Kishi trägt das Erbe ihres verstorbenen Mannes weiter und wir sind sehr glücklich darüber, dass sie seit 2016 jährlich zu uns ans kiCollege kommt.

Teil ihrer Seminare sind Übungen wie Gyoki („Atmen“ mit den Händen), Katsugen (spontane Bewegungen im Körper), Kotodama (Chanting/Singen) und natürlich die Körperarbeit mit Partner. Mit Sei-ki wird der Raum geöffnet für eigene Erfahrung, für ein Loslassen und ein In-Bewegung-Kommen von Ki. Meridiane und Tsubos zeigen sich und werden berührt, gesehen, gefühlt.

 


Kyoko Kishi lebt in Japan. Sie praktiziert und unterrichtet Sei-ki seit 20 Jahren.

Ihr 2012 verstorbener Ehemann Akinobu Kishi war über 10 Jahre enger Schüler und Mitarbeiter Masunagas und hat seine Kunst des Shiatsus, die er Sei-ki nannte, über Jahrzehnte entwickelt und verfeinert.

Kyoko trägt sein Erbe fort und vermittelt uns mit großem Herzen ihr Verständnis von Sei-ki.


Kurszeiten: 

Fr 10:00 – 18:00
Sa 10:00 – 18:00
So 10:00 – 16:30 


Teilnahmevoraussetzungen: 

Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung nötig.
Die Workshopsprache ist english mit deutscher Übersetzung.

 

Anmeldung erst ab 1. Januar 2020 möglich

 

Kursleitung

Details Preis Auswahl
Teilnahme €360.00 (EUR)   Dieser Preis ab
1. Januar 2020

Veranstaltungsort:  

Adresse:
kiCollege - Shiatsu und Seiki, Bergheimer Str. 147, Heidelberg, Baden-Württemberg, 69115, Deutschland

Beschreibung:

5 Gehminuten vom Bahnhof, im ersten Stock des Verwaltungsgebäudes der Firma Landfried:

Vom Bahnhof kommend: über den Ausgang „Nord“ geradeaus über die Straßenbahnhaltestelle, durch die „Kurfürsten-Passage“, geradeaus über den großen Parkplatz. Kurz bevor du auf der anderen Seite des großen Geländes wieder raus auf die Straße kommst geht es rechts drei Stufen in eine Gebäude. 1. Stock rechts.
Von der Bergheimer Straße kommend: durch das große Tor auf das Gelände. Erster Eingang links. Straßenbahnen und Busse halten direkt vor der Tür („Betriebshof“).