fbpx
  • 12. Oktober 2019 - 13. Oktober 2019
    12. Oktober 2019  - 13. Oktober 2019 
Veranstaltungsort: Leipzig

Loslassen kann man nicht machen – man kann es nur geschehen lassen

Katsugen (jap.) ist spontane Bewegung. Es ist die Bewegung, die aus Dir heraus an die Oberfläche kommt, unwillentlich. Wir können sie zurückhalten. Wir können sie aber auch zulassen, wenn wir uns hingeben.
Wir gehen an diesem Wochenende zur Essenz von Shiatsu.

Der Shiatsukontakt ist einzigartig.
Es ist ein Lauschen mit den Händen und mit dem ganzen Körper. Im Shiatsu behandeln wir nicht durch Tun, sondern durch Sein. Du lernst, energetische Phänomene wahrzunehmen und mit ihnen zu arbeiten. So kannst Du mit Menschen nicht nur auf der körperlichen, sondern auf allen Ebenen arbeiten. Die Idee von ki nicht nur vom Kopf her, sondern mit dem ganzen Körper zu verstehen ist grundlegend für ein gutes Shiatsu.

 



Seminarinhalt: 

Am ersten Workshoptag widmen wir uns dem Katsugen in uns. Wir machen Körperübungen, die das hervortreten dieser Bewegung fördern und erforschen das, was nun folgt. Es geht im Kern um das Loslassen, die Hingabe, das Einfach-So-Sein.
Am zweiten Workshoptag befassen wir uns mit dem Katsugen einer Partnerin oder eines Partners. Wir üben Seiki, eine Form von Shiatsu. Das heißt, wir gehen in Berührung und folgen der anderen Person in ihr oder sein Loslassen.

Seiki ist eine Weiterentwicklung des Shiatsu, und genauso auch eine Rückbesinnung auf den Ursprung. Es ist die Arbeit mit dem leeren Raum, dem „Handeln im Nicht-Handeln“.

 

Voraussetzungen: Für diesen Kurs ist keinerlei Vorerfahrung nötig. Du bist herzlich willkommen, an diesem Kurs teilzunehmen.

 


Kurszeiten: 

Sa. 10-18, So 9:30-16:30 Uhr

 

Kursleitung

We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Buttergasse 18, Leipzig, Sachsen, 04249, Deutschland

Beschreibung:

Praxis René Fix
Leizig-Großzschocher
20 Min mit der Straßenbahn 3 direkt vom Hauptbahnhof (Ausstieg Huttenstrasse). Dann noch 5 Min Fußweg.